S-E-Reisen
freu' Dich drauf
home

Wandern im
Valle Maira

02.10. - 09.10.2021

Für alle unsere Reisen gilt im Augenblick 2G -
genesen oder geimpft!

Wanderreise
8 Tage / Anreise Kleinbus
oder eigene Anreise

Teilnehmerzahl
minimal 5 Personen maximal 7 Personen

Preis pro Person
ab € 1.120,--
7 Übernachtungen/Halbpension

sommerliche Herbsttage im Valle Maira.

Die Luft ist klar und rein und die Natur kleidet sich in bunte Herbstfarben, der Morgentau glitzert leicht gefroren bevor die Sonne die kleinen Diamanten auflöst - es ist schön, sehr schön im Valle Maira zu dieser Jahreszeit!
Alle Sorgen, alle "fake news" kann man hier zur Seite schieben - man gewinnt seine Gelassenheit, seine Lebensfreude zurück. Kommen Sie mit!

Das Mairatal ist zugleich Teil der Cottischen Alpen und liegt an der Grenze zu Frankreich. Das seit mindestens 4000 Jahren besiedelte Tal ist eine der am stärksten von Landflucht und Abwanderung betroffenen Regionen des Alpenraums und ganz Italiens - es ist ein ruhiges, ein stilles Tal, ein Tal zum entspannen und erholen.

Noch ein Grund unbesorgt ins Valle Maia zu fahren -
die 7-Tages-Inzidenz von heute in Italien = 66,9 in Deutschland liegt bei 83,8

Es hat eine Bevölkerungsdichte wie Alaska 2 Personen pro km², Deutschland hat eine Bevölkerungsdichte von 237 Personen pro km². Es hat keine Bergbahnen, keine Hütten und kaum Straßen - ein "vergessenes" Tal in den Cottischen Alpen - wunderschön und naturbelassen.

Wir fahren in unserem eigenen kleinen Bus mit einem großen Raumvolumen mit maximal 7 Personen.

Wir reisen über die Schweiz am Genfersee vorbei, über den kleinen St. Bernhard ohne größeren Aufenthalt ins Valle Maira - also eine Fahrtstrecke ohne großes Verkehrsaufkommen.


Das im Südwesten des Piemonts, in der Provinz Cuneo, an der Grenze zu Frankreich gelegene Mairatal ist eine vergessene Gegend der Westalpen. Uralte Wege, einsame Weiler, unglaubliche Landschaften von bewaldeten Hügeln bis zu Dreitausendern, vergessene Ortschaften ein Tal der Ruhe und Stille!

Leistungen
Anreise im Kleinbus
eigene Anreise möglich
alle Transfers, 6 geführte Wandertouren und Betreuung
7 Übernachtung/Halbpension

Teilnehmerzahl
minimal 5 Personen maximal 7 Personen
bei 3 oder 4 Pers. + € 130,-- pro Person

Teilnehmer
ausschließlich für nachweislich Geimpfte oder Genesene

Preis pro Person
ab € 1.120,-- Kat. A, Dp.Zi, DU/WC incl. Kurtaxe
Zuschlag € 84,-- Dp.Zi., DU/WC + Balkon
EZ-Zuschlag € 84,-- (2 Zimmer haben DU/WC gemeinsam)
EZ-Zuschlag € 154,--
Dp.-Zi. zur Einzelnutzung Zuschlag € 357,--
Vorbehaltlich Preisänderung durch Corona bedingte Vorgaben.

Appartement bei 2er Belegung € 720,-- ohne Halbpension

 




Die "Pensione Ceaglio" ist ein kleines Dorf für sich - mehrere, aneinandergebaute und verschachtelte, ehemalige Bauernhäuser beherbergen die wunderschön renovierten Zimmer, Speiseraum und Aufenthaltsräume - einfach zum Wohlfühlen!

https://youtu.be/tXJ5Q1JXfpc
Video - Der Film „Ein Jahr im Valle Maira“ hat beim Filmfestival von Mailand 2019 den zweiten Platz in der Kategorie Kurzdokumentation erlangt. Er entführt den Zuschauer mit spektakulären Bildern in die einzigartige Landschaft des Valle Maira.

S-E-Reisen
freu' Dich drauf

home